Herzlich willkommen auf meiner Homepage. Ich freue mich, dass  Sie sich dafür interessieren. Sie können Kontakt mit mir aufnehmen, wenn Sie in mein Atelier rein schauen möchten.

 

Klicken Sie links oben auf das Menü und Sie finden dort meine Ordner.  

 


Zu meiner Person

 

Mein Name ist Ute Jacobsen, ich bin 1944 geboren und komme aus Neuberend, genauer gesagt liegt der Ort im Kreis Schleswig-Flensburg, 30 km von der dänischen Grenze entfernt. Ich bin verheiratet und meine Töchter sind inzwischen erwachsen mit eigenen Familien.

 

1978 entdeckte ich für mich die Porzellanmalerei, die zu meiner Leidenschaft wurde. Ich habe mich dann dem dänischen Lehrer-Verband angeschlossen, um Seminare zu besuchen, damit ich meine Kenntnisse vertiefen konnte.

Seit 1982 gebe ich in meinem kleinen Atelier selbst Porzellanmalkurse, die immer noch gerne besucht werden.

Um zu guten Ergebnissen in der Porzellanmalerei zu kommen, werden die Porzellan-Rohlinge drei bis fünf Mal überarbeitet. Nach jedem Arbeitsgang werden die Farben bei ca. 820° Grad in einem Brennofen gebrannt. Eine Technik, die viel Zeit erfordert und überaus arbeitsintensiv ist. Es handelt sich hierbei um die klassische Aufglasur-Malerei, wie sie auch in den Manufakturen angewendet wird. So ist jedes Stück ein Unikat auf Porzellan, und ganz individuell gefertigt.

Gerne beschäftige ich mich auch immer mal wieder mit der Malerei auf Papier und mit Pastellkreiden, um auch mal großflächiger zu malen. Es macht mir wahnsinnig viel Freude, kreativ zu sein. Es ist ein sehr wichtiger Teil, natürlich neben meiner Familie, in meinem Leben geworden.

 

Viele Grüße und viel Spaß beim Betrachten!